Wassersport

Groningen startet gerade jede Menge Aktivitäten um DIE Wassersportprovinz der Niederlande zu werden. Zumindest, wenn es an die Groninger Einwohner liegen würde. Groningen ist eine Provinz mit vielen Wassersportmöglichkeiten und vielen Seen, wie z.B. die Schildsee, die Südlaardersee, die Lauwerssee, und nicht zu vergessen die Oldamtsee, besser bekannt als die Blaue Stadtsee. Und die Provinz Groningen verfügt außerdem über viele Flüsse und Kanäle, die immer besser anschließen an die Hauptwasserwege.

Der echte Wassersportliebhaber wird nicht zu kurz kommen auf der Südlaardersee. Es gibt nämlich viele Möglichkeiten zu schwimmen, angeln, Boot fahren, segeln und surfen. Die Südlaardersee wird optimal gepflegt. Neulich wurde ein größere Summe investiert in Baggerarbeiten und der Wiederherstellung von Kanälen, Brücken und Sleusen. Mit einer Tiefe von 1.50 Mtr und gut 2.00 Mtr. in der Fahrrinne, gehört die Südlaardersee zu den best befahrbaren Binnenseen im Norden der Niederlande. So ist und bliebt sie erreichbar für eine große Anzahl an Wassersportlern.

Sie haben kein eigenes Boot und möchten dennoch gerne das Wasser erkunden? An mehreren Orten können Ruder- Segel- oder Motorbote gemietet werden. Aber auch eine Rundfahrt auf dem Wasser kann gebucht werden. Hier entdecken Sie die schönsten Stellen der See. Die Südlaardersee ist eine optimale Basis für einen Wassersporturlaub auf den Groninger Kanälen, oder für einen Einkaufstag mit Ihrem Boot, inmitten des Groninger Zentrums.

Wissenswertes

Fahrtrouten

Von Turfvaart nach Toervaart – Eröffnung Wasserweg Veendam
Am 8. Mai 2009 war es endlich soweit. Der Wasserweg zwischen Veendam und der Südlaardersee wurde eröffnet. Wassersportler haben jetzt nicht nur die Möglichkeit um von der Südlaardersee in Richtung Stadskanaal zu fahren, sondern auch nach Veendam. Die Route ist abwechslungsreich und zeigt ein gutes Bild der Groninger Landschaft. Tagestouren von der Südlaardersee in Richtung Veendam und anschließend über das Winschoterdiep gehören jetzt zu den Möglichkeiten, weshalb Groningen erneut noch attraktiver geworden ist für den Wassersportler.

Ost-Groningen-Route
Die Ost-Groningen-Route ist eine abwechslungsreiche Fahrt in einer ruhigen Umgebung mit einer ungeahnten Schönheit der Natur inmitten dieser Weidenlandschaft.

Drei-Provinzen-Route
Die Drei-Provinzen-Route berücksichtigt auch die Stadt Groningen. Sie werden feststellen, dass Groningen ein wunderbares Wassersportgebiet ist, welches dem Wassersportler aus den gestressten Regionen viel Ruhe und Schönheit bieten kann.